Inegüxle: Denkmalpflege

Die Denkmalpflege Zürich bietet unter dem Motto «Park-Hof-Platz» Einblicke in einen Freiraum, der in Bedrängnis gerät.

Verdichtung lautet das Gebot der Stunde – deswegen widmet sich die Rundgänge der Denkmalpflege dieses Jahr dem Thema Freiraum. Städtische Plätze, versteckte Hinterhöfe, verwunschene Villengärten und neugestaltete Flussufer. Kleine Perlen, die immer mehr in Bedrängnis geraten. Gerade deswegen verdienen sie Aufmerksamkeit, damit sie nicht verloren gehen.

Mitarbeitende der kantonalen Denkmalpflege, der städtischen Denkmalpflegen Winterthur und Zürich, Bauherren und diverse Fachleute zeigen diesen Herbst unter dem Motto «Park–Hof–Platz» spannende Orte in der Stadt und auf dem Land. Dabei werden Gärten und Villen sowie auch historische Plätze miteinander in Verbindung gebracht. 

Text: Luana Nava

Angebot laufend

Führungen

Die Führungen sind kostenlos.

Kantonale Denkmalpflege

Stettbachstrasse 7
8600 Dübendorf

Telefon 043 259 69 00