Unsere Kirchenpatronin: Katharina von Alexandrien

Michael Geiler, Diakon in St. Katharina, Zürich-Affoltern, schreibt über Katharina von Alexandrien.

«Unsere Schutzpatronin ist die heilige Katharina von Alexandrien. Der Legende nach war sie eine mutige und ­gebildete Frau, die dem heidnischen Kaiser und auch 50 Gelehrten ihren Glauben überzeugend darlegte. Eine emanzipierte Frau und vielleicht deshalb eine der beliebtesten Heiligen. Dass Gott ihre Folter durch das Rad verhinderte, aber nicht ihren Tod durch das Schwert, erinnert mich daran, dass Gott in unserem Leben gegenwärtig ist, unser Leben schützt, aber nicht im Sinne eines Erfüllungsgehilfen. Gott ist immer anders, als ich es mir unbedingt wünsche. Ihre Unerschrockenheit und ihr Gottvertrauen, gerade in einer bedrohlichen Situation, beeindrucken mich sehr.»

Text: Michael Geiler

Angebot laufend

Katharina von Alexandrien
Katharina von Alexandrien

3. Jahrhundert bis um 306
Gedenktag: 25. November

«Katharina von ­Alexandria», gemalt von

Michelangelo ­Caravaggio, um 1595 – 1596.