Kinotipp

«The Party»

Mit viel Verve und pfefferscharfen Dialogen gelingt Sally Potter ein elegantes Kammerspiel, dass sie als «Dekonstruktion der britischen Mittelklasse» bezeichnet. 

Herausragendes Regie-Kino bietet Sally Potter in der schwarzen Komödie «The Party». Ein gehobenes Mass an Unterhaltung demaskiert die englische Mittelklasse: Alle leben hier zwischen Idealen und enttäuschten Lebensentwürfen. Auf der Feier der neu gewählten Ministerin Janet läuft alles etwas aus dem Ruder, nachdem ihr Ehemann Bill gleich zwei überraschende Geständnisse macht. 

Mit der hochkarätigen und spielfreudigen Besetzung sowie den präzis gesetzten Pointen ist «The Party» ein gelungenes Stück über Lüge und Wahrheit. Sally Potter gibt damit ein politisches Statement über den Zustand der Opposition in Grossbritannien, die auch im privaten Schlachtfeld der Gefühle nicht mehr glänzend dasteht.

Trailer zu «The Party»

Text: Charles Martig, medientipp

«The Party»

Angebot laufend

Grossbritannien 2017
Regie: Sally Potter
Besetzung: Bruno Ganz, Kristin Scott Thomas, Timothy Spall…

Verleih: Filmcoopi

www.filmcoopi.ch