Verborgene Farben

Vor 50 Jahren wurde die Hilfsorganisation ATD Vierte Welt vom katholischen Priester Joseph Wresinki gegründet. In Winterthur wird zum Jubiläum ein Musiktheater aufgeführt.

Foto: Brain light / Alamy Stock Photo Foto: Brain light / Alamy Stock Photo

Pizza ohne Mozzarella?

Wenn Eltern und ihre erwachsenen Kinder unter einem Dach leben, entsteht eine «WG» mit neuen Herausforderungen.

Illustration: Nadja Hoffmann, forum Illustration: Nadja Hoffmann, forum

«Wandlung»

Im ökumenischen Dialog erscheint «Wandlung» als gewaltiges Bergmassiv. Nur wer das Begriffsverständnis öffnet, kann diesen Stolperbrocken überwinden.

Foto: Christoph Wider, forum Foto: Christoph Wider, forum

Im Maisfeld zur Mitte finden

Mit besinnlichen Gedanken den richtigen Weg suchen: Das Labyrinth von St. Georg Elgg bietet ein einmaliges Erlebnis.

Foto: Landesmuseum Zürich, zvg Foto: Landesmuseum Zürich, zvg

«Kloster Einsiedeln» im Landesmuseum

Alle Festtagskleider der Schwarzen Madonna auf einen Blick. Das gibt's für «Normalsterbliche» nur im Landesmuseum zu sehen.

Foto: zff/zvg Foto: zff/zvg

Tickets zu gewinnen

Die reformierte und die katholische Kirche des Kantons Zürich verleihen am 5. Oktober im Rahmen des Zurich Film Festival ZFF erstmals einen «Filmpreis der Zürcher Kirchen». Wir verlosen dazu 3x2 Tickets…

Foto: Andrea Diglas/zvg Foto: Andrea Diglas/zvg

Architektur für alle

In Gebäude reinschauen, in die man sonst keinen freien Zugang hat. Und dann noch kundig geführt werden. Wer hat sich das nicht schon gewünscht. «Openhouse Zürich» macht's möglich.

Foto: Praesens Film, zvg Foto: Praesens Film, zvg

«Ava»

Der Erstlingsfilm der französischen Schauspielerin und Drehbuchautorin Léa Mysius thematisiert das Heranwachsen, also den Beginn von etwas Neuem und gleichzeitig den Abschied des Bisherigen.

Foto: damp, zvg Foto: damp, zvg

Minis haben Maxispass

Am 10. September war das riesige Areal des Luzerner Ausstellungsgeländes Allmend fest in der Hand von 8000 Minitranten und Ministrantinnen aus der ganzen Deutschschweiz.

Foto: Alamy Foto: Alamy

Jubiläums-Vorglühen

Seit gefühlten zehn Jahren feiern wir nun Reformationsjubiläum. Auch Bruder Klaus ist abgefeiert, obwohl sein Gedenktag erst am kommenden Montag ist. Und gerade wird mir die Jubiläumsbroschüre vom Katholischen Frauenbund Zürich aufs Pult gelegt. Es eilt, denn 2019 wird 100. Geburtstag gefeiert.