Filmpreis der Zürcher Kirchen

Tickets zu gewinnen

Die reformierte und die katholische Kirche des Kantons Zürich verleihen am 5. Oktober im Rahmen des Zurich Film Festival ZFF erstmals einen «Filmpreis der Zürcher Kirchen». Wir verlosen dazu 3x2 Tickets…

Religion gehört ganz genuin zum Film», sagt Daria Pezzoli-Olgiati, Professorin für Religionswissenschaft in München. Auch wenn nicht immer explizit davon die Rede sei, würden religiöse Dimensionen dort sichtbar, wo Figuren auf der Suche nach Orientierung und im Kampf von Gut gegen Böse seien.
Am ZFF wird die kirchliche Jury aus der Wettbewerbsreihe «Fokus: Schweiz, Deutschland und Österreich» mit zwölf Beiträgen einen Film auswählen. Zur ökumenischen Jury gehört auch Daria Pezzoli-Olgiati.

Die Jury bewertet die künstlerische Qualität, die biblische Sichtweise, die christliche Verantwortung und die Relevanz der Filme in Bezug auf aktuelle gesellschaftliche Auseinandersetzungen. Dabei werden Filme mit universeller Perspektive gesucht. Zudem sollen die Beiträge auch christliche Verantwortung, Humanität und Menschenrechte berücksichtigen. Der Preis wird ökumenisch ausgerichtet und will den Dialog zwischen den Religionen und Kulturen fördern. Der Filmpreis besteht aus einer Urkunde und dem Preisgeld von 5000 Franken.

Text: pd/bit

Verlosung

Angebot laufend

Donnerstag, 5. Oktober
20.45 Uhr
Kino Arena, Sihlcity
Öffentliche Vorführung des Preisträgers des «Filmpreises der Zürcher Kirchen»

Wenn Sie an der Verlosung von 3×2 Freikarten teilnehmen wollen, schicken Sie eine Mail mit dem Betreff «Verlosung Filmpreis» und Ihrer Adresse an filmpreis@zhkath.ch