Foto: alamy Foto: alamy

Meine Sternstunde

Blick in die Vergangenheit

Béatrice Battaglia, Regionale Beauftragte von Fastenopfer und Missio für den Kanton Zürich, erzählt über ihre unerwartete Sternstunde.

Weiterlesen…
Foto: KNA Foto: KNA

Schwerpunkt

Der Missbrauch und seine Wurzeln

Der Jesuit Klaus Mertes ist ein renommierter Fachmann, wenn es um kirchlichen Missbrauch geht. Ein Gespräch aus Anlass der Missbrauchs-Konferenz im Vatikan.

Weiterlesen…
Bild: KNA Bild: KNA

Kommentar zur Missbrauchskonferenz

Kirche am Scheideweg

Die vatikanische Konferenz zum Missbrauch wird nur dann eine Wende sein, wenn nun schnell und entschieden strukturelle Reformen umgesetzt werden.

Weiterlesen…
Illustration: Nadja Hoffmann Illustration: Nadja Hoffmann

Spiritualität ganz alltäglich

Velo fahren

Wie Velo fahren mit Spiritualität zusammenhängt, erklärt Rudolf Vögele.

Weiterlesen…
Foto: Christoph Wider Foto: Christoph Wider

Ordensleute & Abenteuer

Von der «Steinzeit» in die Ausbeutung

Papua-Neuguinea hat in den letzten 50 Jahren einen rasanten Wandel erlebt. Die Baldegger Schwestern Gaudentia Meier (79) und Lukas Süess (78) haben diese 50 Jahre dort gelebt.

Weiterlesen…

Kräuter aus dem Kloster

Wohlriechendes Veilchen

Erica, Iris, Laura, Rosa und Viola sind nicht nur weibliche Vornamen. Sie bezeichnen auch Pflanzenfamilien.

Weiterlesen…
Foto: trigon-film.org / zvg Foto: trigon-film.org / zvg

Filmtipp

«Tel Aviv on Fire»

Sameh Zoabis brillante Komödie «Tel Aviv on Fire» zeigt die absurden Auswüchse des Israel-Palästina-Konflikts genauso auf, wie sie den alltäglichen Medienkonsum hinterfragt.

Weiterlesen…
Foto: alamy Foto: alamy

Schlusstakt: Wortbild

Anmut

Unter einem anmutigen Geschöpf stellen wir uns ein zartes, elegantes, fast feenhaft schwebendes Wesen vor. Vielleicht benutzen wir das Wort sogar, um eine Frau zu verniedlichen. Dabei übersehen wir leicht, wie viel Stärke in diesem Wort steckt.

Weiterlesen…
Foto: alamy Foto: alamy

online+

Fehlalarm im Kopf

Von startenden Flugzeugen bis zum tickenden Wecker, von der Stimme Gottes über das Glockengeläut bis zur Stille in der Meditation, Sieglinde Geisel erforscht das ambivalente Verhältnis der Menschen zu den Geräuschen ihrer Umwelt.

Weiterlesen…