online+

Panorama

Wir lassen die Rubrik «Panorama» wieder aufleben. Dieses Mal dort wo sie hingehört: Im Netz. Denn im Netz haben wir auch nach Beiträgen gesucht, die man sich unbedingt ansehen sollte. Fundstücke, die unseren Horizont öffnen.

Darf gemeinnützig auch politisch sein?

Bei uns wird darüber diskutiert, wie politisch Kirchen sein dürfen. In Deutschland streiten sich die Geister über Gemeinnützigkeit: Wie politisch darf ein gemeinnütziger Verein sein? – Eine erhellende Analyse von Nadine Oberhuber in der «Zeit».

Islam und Mode – das birgt Zündstoff

Eine Ausstellung über Mode, die unter hohen Sicherheitsvorkehrungen stattfindet? – Ja, das gibt es! – Bis zum 1. September zeigt das Frankfurter Museum für Angewandte Kunst die Schau «Contemporary Muslim Fashions». Sonja Zekri berichtet darüber in der «Süddeutschen».

Kindesmissbrauch - viel mehr als nur ein Versagen der Kirche

Am 3. April hat die «Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs» den Bilanzbericht ihrer ersten Laufzeit vorgelegt. Einige Zahlen in der «Süddeutschen» belegen eindrücklich, dass Missbrauch längst nicht nur und auch nicht vornehmlich in der katholischen Kirche geschieht.

«Down Syndrom» als vielfältige Herausforderung

Das Dossier «Leben mit Down Syndrom» beleuchtet auch unseren Umgang mit Pränataldiagnostik und unsere Vorstellung von lebenswertem Leben. Eine ebenso berührende wie politisch notwendige Sammlung von Texten des evangelischen Magazins «chrismon».

Wir Abfallsünder

«Food Waste» ist ein Ärgernis unserer Überflussgesellschaft. Die grössten Sünder sind allerdings weder die Grossverteiler noch die Restaurants. In erster Linie müssen wir uns selbst an der Nase nehmen, wie ein Beitrag der «NZZ» zeigt.

Text: Thomas Binotto