Foto: alamy Foto: alamy

Meine Sternstunde

Klein aber gross

Marijan Markotić – Sozialarbeiter in der Pfarrei Dreikönigen, Zürich – teilt eine Sternstunde.

Weiterlesen…
Foto: Manuela Matt Foto: Manuela Matt

Schwerpunkt

Nur für eine kurze Zeit

Peter Bürcher, emeritierter Bischof von Island, ist seit dem 20. Mai Apostolischer Administrator der Diözese Chur. Er sieht sich als Übergangslösung für einige Monate. Zur Frage, weshalb es in zwei Anläufen nicht zu einer Bischofswahl gekommen ist, kann, will oder darf er nichts sagen.

Weiterlesen…
Foto: Melanie Roche / zvg Bild: «Engelskinder», gestaltet von Katharina 
Vogel, pensionierte Aktivierungstherapeutin im
See-Spital Horgen.

Denkanstoss

Engelskinder der Mutter Erde übergeben

Wenn ein Fötus, der lebensfähig ist, abgetrieben wird und ich davon Kenntnis bekomme, ist dies das Schwerste in meinem Beruf als Spitalseelsorgerin.

Weiterlesen…
Foto: Christoph Wider Foto: Christoph Wider

Luis Capilla

Ein Leben für die Migrantenseelsorge

Luis Capilla hat die Migrantenseelsorge im Kanton Zürich geprägt. Nach 13 Jahren als bischöflicher Beauftragter für Migrantenseelsorge und zuvor 33 Jahren als Leiter der Spanischen Mission in Kloten geht er nun in Pension.

Weiterlesen…
Illustration: Nadja Hoffmann Illustration: Nadja Hoffmann

Spiritualität ganz alltäglich

Sitzen

Stefan Staubli – Pfarrer Katholische Pfarrei St. Peter und Paul sowie St. Marien Winterthur – erklärt, was Sitzen mit Spiritualität zu tun hat.

Weiterlesen…
Foto: Manuela Matt Foto: Manuela Matt

Täufer

Das Recht auf Erinnerung

Zu den dunklen Seiten der Reformation gehört die Verfolgung, Hinrichtung und Vertreibung der Täufer. 500 Jahre später besuchen ihre Nachfahren Zürich.

Weiterlesen…

Kräuter aus dem Kloster

Quittenbaum

Eine Quitte war der «goldene Apfel» aus der griechischen Mythologie.

Weiterlesen…
Foto: Milieu Pictures GmbH / zvg Foto: Milieu Pictures GmbH / zvg

Filmtipp

«Der Büezer»

Hans Kaufmanns «Der Büezer» erzählt auf sensible Weise die Geschichte eines jungen Sanitärinstallateurs, der mit seiner Situation und seinen Zukunftsaussichten hadert und letztlich am Leben zerbricht.

Weiterlesen…
Foto: alamy Foto: alamy

Schlusstakt

Die Stilfrage

Wer in der Politik die Stilfrage stellt, wird als Gutmensch belächelt, dem die Argumente fehlen. Obwohl ich eher weiches Ei als guter Mensch bin, stelle auch ich die Stilfrage und zwar bewusst jetzt, wo der Wahlkampf in die Gänge kommt.

Weiterlesen…
Alamy Alamy

online+

Panorama

Das Panorama weitet sich in diesen Filmbeiträgen: Scheidung ist nicht das Ende der Beziehungsfähigkeit – Frank Urbaniok ist nicht nur der bekanntest Gerichtspsychiater der Schweiz, sondern wohl auch der streitbarste – Die Ausbeutung der Urwälder bedroht unseren Planeten – Schuhe fair und ökologisch herstellen geht (ist aber nicht ganz leicht) – Über Digitalisierung lässt sich endlos philosophieren – Und Katar unterstützt den politischen Islam in Europa mit Millionenbeiträgen.

Weiterlesen…