Podcast

ohne Punkt und Komma

Episode 2: «Gleichberechtigung» – Thomas Binotto und Katja Rost teilen sich die Schlagzeile «Die Angst vor der Rolle rückwärts in die 50er Jahre».

Der Podcast «ohne Punkt und Komma» kreist in Episode 2 um das Thema «Gleichberechtigung». Dabei reden wir über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf – fragen uns, wer wohl zuerst zuckt, wenn Kinder schreien – suchen vergeblich nach der Lösung aller Probleme – und entdecken dafür eine revolutionäre Neuerung für Bischofswahlen.

Jetzt reinhören auf…

Anchor  -  Spotify  -  Apple Podcast  -  Google Podcast

…oder gleich hier…

Episode 2: Gleichberechtigung


 

Ausschnitte aus Episode 2

Binotto fühlt sich wie im Western…
…und für Rost gibt es keine Arbeitsteilung ohne Aushandeln.

 

Text: Thomas Binotto

Angebot laufend

Einmal im Monat teilen sich der Kulturjournalist Thomas Binotto, Chefredaktor des forums, und die Soziologin Katja Rost, Professorin an der Universität Zürich, eine Schlagzeile. Davon ausgehend werden sie ohne Punkt und Komma kreuz und quer durch ihre Fachgebiete diskutieren. Ernst in der Sache, frech im Ton, überraschend in den Wendungen, gewagt in den Thesen.

 

Musik: Nick & Clemens Prokop, TYE Shows

Bisherige Folgen

  • Episode 2: Gleichberechtigung
  • Episode 1: Maskenpflicht