Schaufenster: Bücher

Weihnachtsgeschichten und -ideen

Berührende Weihnachtsgeschichten und praxisnahe Tipps, um Advent und Weihnachten mit allen Sinnen zu erleben.

«Wo Maria den Josef küsst»

Diese Geschichten berühren, lassen still schmunzeln, überraschen oder wecken stilles Einverständnis. Immer aber blitzt das Geheimnis von Weihnachten in unterschiedlichsten Facetten auf. Sie handeln von Menschen mit Hoffnungen und Sehnsüchten, die über die Grenze des Rheins und den Horizont des Randens hinausreichen. Die vielstimmigen Geschichten, geschrieben von Schaffhauser Autorinnen und Autoren aus Gegenwart und Vergangenheit, bleiben auch über Weihnachten hinaus als Einblick in Schaffhauser Traditionen und Erzählungen aktuell.
 

«Schatzkiste für die Weihnachtszeit» 

Lichterketten, Adventskalender und Geschenke –Eltern und alle, die Kinder begleiten, wissen, welch grosse Faszination Weihnachten bei Kindern hervorruft. Die «Schatzkiste für die Weihnachtszeit» gibt praxisnahe und leicht umsetzbare Tipps, um Advent und Weihnachten mit allen Sinnen zu entdecken. Neben kurzen Hintergrundinformationen helfen kindgerechte Impulse, die Welt biblischer Symbole und kulturelle Traditionen zu verstehen und eigene Formen dafür zu finden.

Text: Beatrix Ledergerber

Angebot laufend

«Wo Maria den Josef küsst»
Richard Kölliker (Hg.) TVZ 2020, 226 Seiten,
Fr. 22.–. ISBN 978-3-290-18333-2

Angebot laufend

«Schatzkiste für die Weihnachtszeit»
Monika Thut Birchmeier, TVZ 2020,
152 Seiten, Fr. 24.80.
ISBN 978-3-290-18337-0