Bistum Chur

Die Bischofsweihe in Bildern

Unser Fotograf Christoph Wider hat die Weihe von Joseph M. Bonnemain zum Bischof von Chur dokumentiert …

Joseph M. Bonnemain mit den Domherren Anreas Rellstab (rechts) und Daniel Durrer (links) auf dem Weg zur Bischofsweihe. Foto: Christoph Wider / forum

Kardinal Kurt Koch fordert zur Verlesung der päpstlichen Bulle auf. Foto: Christoph Wider / forum
 

Die Bulle im Wortlaut

Brigitte Fischer, Donata Bricci und Sabine Zgraggen (vlnr.) präsentieren die päpstliche Bulle, die zuvor von Sabine Zgraggen verlesen wurde. Foto: Christoph Wider / forum

Joseph M. Bonnemain legt sich vor seiner Weihe vor dem Altarraum flach auf den Boden. Foto: Christoph Wider / forum

Joseph M. Bonnemain wird von Kardinal Kurt Koch gesalbt und damit zum Bischof geweiht. Foto: Christoph Wider / forum
 

Predigt von Kardinal Kurt Koch

Kardinal Kurt Koch übergibt Bischof Joseph M. Bonnemain den Bischofsstab als Symbol für das Hirtenamt. Foto: Christoph Wider / forum

Der Bischofsstab, das Churer Pedum aus Elfenbein, wurde eventuell bereits von Asinius, dem ersten dokumentierten Bischof von Chur, im 5. Jahrhundert benutzt. Foto: Christoph Wider / forum

Bischof Joseph M. Bonnemain bringt in seiner Ansprache drei Anliegen zur Sprache. Foto: Christoph Wider / forum
 

Ansprache von Bischof Joseph M. Bonnemain

Ein aussergewöhnliches Zeichen setzt der neue Bischof am Ende der Feier, als er sich, vor der Gottesdienstgemeinde kniend, von dieser segnen lässt. Foto: Christoph Wider / forum

Bischof Joseph M. Bonnemain beim Auszug aus der Kirche, in der wegen der Coronasituation nur gut 100 geladene Gäste anwesend sein durften. Foto: Christoph Wider / forum

Wegen Corona konnte auch nach der Weihe kein Empfang stattfinden. Bischof Joseph M. Bonnemain bedankte sich nach dem Gottesdienst bei allen Gästen. Foto: Christoph Wider / forum

Bischof Joseph M. Bonnemain beim ersten Medientermin als neu geweihter Bischof des Bistums Chur. Foto: Christoph Wider / forum

Text: Thomas Binotto